Staudenlandschaft

Startseite Ferienwohnung Freizeit Preise + Anfahrt Kontakt + Impressum

Klimmach
Klimmach mit Wallfahrtskirche
"Mater Dolorosa"

Die Ferienwohnung

KLIMMACH - ein reizvoll gelegenes Dorf

  • Eine lieblicher, unverfälschter Ort im Voralpenland in waldreicher Umgebung, mit 12 landwirtschaftlichen Anwesen - und etwa 300 Einwohnern. Mitten im Naturpark Augsburg - Westliche Wälder liegt er in der Region »die Stauden« - einem weithin noch wenig bekannten Ferien- und Erholungsland. Ein ideales Ziel für Naturfreunde und Erholungssuchende, die gern durch lichten Hochwald, durch begrünte Täler und über bewaldete Höhen wandern . Bequeme, beschilderte Wander- und Radwanderwege leiten Sie vorbei an saftigen Wiesen und Fischteichen.
    Karten und Informationsmaterial für Ausflüge liegen in der Ferienwohnung für Sie bereit.

     
  • Nur 2 km entfernt befindet sich auch ein Reitstall für Jung und Alt.
     
  • Gemütliche Einkehr überall in den benachbarten Dörfern. Nur 25 km zu den kulturellen Kostbarkeiten der Fuggerstadt Augsburg, .
     
  • In weniger als einer Stunde Fahrzeit sind wegen der zentralen Lage viele sehenswerte Ziele zu erreichen. Die traditionsbewußten Landstädte und der weltberühmte Kneipp - Kurort Bad Wörishofen laden Sie ein, das bayerische Schwabenland und die Allgäuer Berge erwarten Sie! Große Freizeitbäder finden Sie in Königsbrunn (Königstherme), Bad Wörishofen (Therme) und Neusäß (Titania) bei Augsburg. Ein Erlebnis sind auch die Freizeitparks Legoland in Günzburg, Allgäu Skyline Park bei Bad Wörishofen, viele Museen wie das Schwäbische Volkskundemuseum und Naturparkhaus in Oberschönenfeld. Sehenswerte Orte mit historischen Altstädten sind z.B. Mindelheim, Augsburg, Ulm, Memmingen.
    Das Fuggerschloß in Kirchheim, die Königsschlösser bei Füssen, der Ammersee, München, der Forggensee...
    Die Ausflugsmöglichkeiten sind so vielfältig wie Ihre Interessen!
     
  • Nicht unerwähnt sollte bleiben:
    Die kleine barocke Dorfkirche, ein beliebter Wallfahrtsort schon seit der Mitte des 16. Jahrhunderts, enthält einen Kreuzpartikel, den Graf Hans von Rechberg 1554 von einer Pilgerreise nach Jerusalem mitbrachte, und der Pfarrei Klimmach stiftete. Beeindruckende Kirchen und Klosteranlagen wie z.B. die barocke Klosteranlage in Oberschönenfeld finden Sie in vielen Orten in unserem Schwabenländle.

Kühe am Wegesrand
Landleben pur

Kirche Klimmach innen
Altar der Wallfahrtskirche in Klimmach

 

Startseite Ferienwohnung Freizeit Preise + Anfahrt Kontakt + Impressum